Orchesterverein Bremgarten

Sonntag, 12. März 2017, 17.00 Uhr 

Reformierte Kirche Muri


Mit:Gruppe Ilsah
 
Leitung:Hans Zumstein


Michael Reilly
Bylina
   
 
Rolf Liebermann
1910 - 1999
Rolf Liebermann
Suite über sechs schweizerische Volkslieder

Die Suite entstand im Jahr 1944 und war Ausdruck des wachsenden Nationalbewusstseins in einer politisch unsicheren Zeit. Der Schweizer Komponist variierte die wohlbekannten Volkslieder und stellte sie so in einem neuen Licht dar. Damit trug er dazu bei, dass überlieferte Melodien als wertvolles Kulturgut bestehen blieben und eine reizvolle Anbindung an den Zeitgeist erhielten. Die Suite wurde 1949 in der Carnegie-Hall in New York uraufgeführt und erhielt grosse Beachtung.
Suite über sechs Schweizerische Volkslieder

   Es isch kei sölige Stamme
   Im Aargäu sind zwei Liebi
   Schönster Abestärn
   Durs Oberland uf und durs Oberland ab
   S'isch äben e Mönsch uf Ärde.
   Üsen Ätti
   
 
Mario Ineichen
Der alte Kvetcher
   
 
Trad. Mazedonien
Jovano Jovanke
   
 
Béla Bártok
1881 - 1945
Rumänische Tänze
   Jocul cu bâta aus Mezöszabad
   Brâul aus Egres
   Pe loc aus Egres
   Buciumeana aus Bisztra
   Poarga Româneasca aus Belényes
   Maruntel aus Belényes
   Maruntel aus Nyágra
   
 
trad. Klezmer
Mazeltov